Krankengymnastik in Frankfurt am Main

BOMI macht es Ihnen leicht, sich um Ihren Körper zu kümmern.
Unser fachkundiges Team hilft Ihnen dabei, sich besser und gesund zu fühlen.
Privat oder gesetzlich spielt dabei keine Rolle.

Krankengymnastik im Europaviertel

Krankengymnastik hilft auf vielen Ebenen, Beschwerden zu lindern und Krankheiten effektiv zu therapieren. In aktiven, wie auch passiven Sessions, gewinnen unsere Patientinnen und Patienten die volle Bewegungsfähigkeit ihres Körpers zurück. Für ein schmerzfreies und selbstbestimmtes Leben.

Selbstverständlich wird jede Form der Krankengymnastik in unserer Physiopraxis in Frankfurt durch erfahrene Physiotherapeut:innen geleitet bzw. durchgeführt.

Manuelle Therapie in Frankfurt
Physiotherapie und Krankengymnastik am Gerät

Welche Behandlungsformen gibt es?

Krankengymnastik hat viele Gesichter. Abgestimmt auf Ihre konkreten Bedürfnisse, entwickeln wir eine Therapie, die Ihre Symptome am besten lindert. Folgende Behandlungsformen kommen dabei in Frage:

  • Funktionelle Übungen. Aktive Bewegungen – kompetent durch unsere Physiotherapeut:innen angeleitet – fördern Ihre Beweglichkeit, lindern Schmerzen und lösen Blockaden auf.

  • Passive Mobilisation. Ganz ohne Ihre aktive Muskelaktivität, gehen wir akute Schmerzen an oder beugen Versteifungen vor. Unsere erfahrenen Physiotherapeut:innen wenden dazu passive Mobilisationstechniken an.

  • Stärkung geschwächter Muskeln. Starke Muskeln können dabei helfen, die Haltung und auch die Koordination zu verbessern – und Schmerzen vorzubeugen. Wir zeigen Ihnen Übungen zur Kräftigung Ihrer Muskulatur – die Sie jederzeit selbst ausführen können.

  • Lösung von Verspannungen. Verspannungen sind mit der häufigste Grund für Schmerzen am Schreibtisch bzw. bei stetig sitzenden Tätigkeiten. Unsere Krankengymnastik in Frankfurt am Main zeichnet sich durch verschiedene Entspannungsübungen aus, die solche Verspannungen lösen.

  • Atemübungen. Kaum zu glauben, aber wahr. Ein Teil der Krankengymnastik ist auch das Erlernen einer korrekten Atmung. Wir verhelfen Ihnen mit gezielten Übungen zu einer erleichterten Atmung.

Krankengymnastik oder Physiotherapie - was eignet sich für mich besser?

Häufig werden die Begriffe Physiotherapie und Krankengymnastik synonym verwendet. Doch das ist nicht ganz richtig. Physiotherapie ist vielmehr ein Überbegriff, der verschiedene Therapieformen in sich vereint: nämlich die Krankengymnastik und die physikalische Therapie.

Krankengymnastik ist also ein Teil der Physiotherapie. Dieser Teil ist allerdings ausschließlich ausgebildeten Physiotherapeuten vorbehalten. Vervollständigt wird die Physiotherapie durch die physikalische Therapie, in der auch Masseurinnen und Masseure tätig sind. Unser Angebot an Krankengymnastik in Frankfurt umfasst auch die Manuelle Therapie.

Die Physikalische Therapie ist der zweite Teilbereich unserer Physiotherapie. Zu ihr gehören Massagen, Elektrotherapie und Thermotherapie.

Moderne Physiotherapie
BOMI ganzheitliche Physiotherapie Frankfurt am Main

Ist Krankengymnastik nur etwas für kranke Menschen?

Der Begriff Krankengymnastik ist etwas irreführend. Denn nicht nur kranke Menschen profitieren von dieser Art der Therapie. Und es sind nicht nur gymnastische Elemente Teil des Programms.

Besser trifft es die Bezeichnung “Bewegungstherapie”. Und diese kann von jedem Menschen genutzt werden. Etwa zur Prävention oder auch zur Rehabilitation. Aber natürlich auch zur Therapie akuter Probleme oder Schmerzen.

Unsere Krankengymnastik in Frankfurt am Main sehen wir als eine sinnvolle Ergänzung zu medikamentösen oder operativen Behandlungen. In manchen Fällen ersetzt eine individuelle Krankengymnastik sogar einen operativen Eingriff oder macht die Einnahme von Medikamenten obsolet.   “

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin – am schnellsten geht das online direkt über unsere Website. Wir freuen uns auf Ihren Besuch der BOMI Physiopraxis in Frankfurt am Main.